Rolf Schönswetter ist seit Jahren als freier Journalist für unterschiedliche Magazine und Zeitungen tätig. Als Pferde- und Reittrainer ist er seit vielen Jahren als freier Mitarbeiter in der Redaktion der Zeitschrift HORSEMAN tätig.

Blog Eigentlich Aber Syndrom - die Sache mit der eigenen Wahrnehmung

Das Wörtchen »eigentlich« – die Sache mit der eigenen Wahrnehmung

Einblicke in den Pferdealltag mit einem Augenzwinkern! Als Pferdetrainer begegnet man in Ställen immer wieder einem vermeintlich unscheinbaren Begriff: gemeint ist das Wörtchen »eigentlich«! Jene, die mich und mein Training kennen, werden jetzt schmunzeln – sie wissen, was passiert, wenn sie dieses Wort in den Mund nehmen. Denn eigentlich bezieht das einschränkende »aber« mit ein:…

Videoproduktionen von Rolf Schönswetter: Video über dich

Video über Dich und Dein Pferd

Wäre es nicht schön, von sich und seinem Pferd ein kurzes Video zu haben, das deine emotionale Verbindung zwischen dir und deinem Pferd dokumentiert? Wie so etwas aussehen kann, könnt ihr euch gerne mal im nachfolgenden Video anschauen. Hier seht ihr ein Beispiel einer Videoproduktion von mir, in der ich Linda und ihre beiden Pferde begleitet und gefilmt…

Just breathe – atme durch!

Geht es uns nicht allen so, dass wir manchmal das Gefühl haben, einen Augenblick innen halten zu müssen, um uns zu besinnen, um einmal kräftig durchzuatmen? Wie oft geschieht es, dass wir in Lebenssituationen feststecken, in die wir uns unbewusst „hineingeritten“ haben? Nun – genau in solchen Momenten ist es gut, inne zu halten und…

Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen

Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen

Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen Ein Pferd kann keine Gedanken lesen. Aber: Es ist sehr gut darin, wahrzunehmen, wie wir uns fühlen. Es erkennt dies an unserem Verhalten, an unserer Körpersprache, die ihm unsere Emotionen “verrät” (indirektes Fühlen). Sind wir mutig, ängstlich, zögerlich, konsequent – das Pferd merkt es und wird sich entsprechend verhalten. Die…

Trainingstipp: Richtiges Loben

Loben statt toben – damit Pferde das Lernen lernen! Ein Pferd kann nur verstehen, dass es sich korrekt verhalten hat (z.B. bei Übungen und Lektionen), wenn wir dieses positive Verhalten entsprechend würdigen und belohnen. Leider neigen viele Menschen dazu, das Pferd bei einem unerwünschten Verhalten mehr zu korrigieren oder gar zu bestrafen, als es für erwünschtes…