Rolf Schönswetter ist seit Jahren als freier Journalist für unterschiedliche Magazine und Zeitungen tätig. Als Pferde- und Reittrainer ist er seit vielen Jahren als freier Mitarbeiter in der Redaktion der Zeitschrift HORSEMAN tätig.

Videotipp Schenkelhilfen: Den Zügel auf den Schenkel legen

Videotipp: Weg vom Zügel II – Schenkelhilfen

Die Zügel auf die Schenkel legen! Wie Schenkelhilfen unsere Zügelhilfen unterstützen. Im Beitrag „Weg vom Zügel I – der Trick mit der Zügelhilfe” haben wir uns der Impulsreitweise gewidmet – im Speziellen dem korrekten Annehmen und Nachlassen der Zügel zur lateralen Biegung des Pferdes. Im Live-Video haben wir euch gezeigt, wie Pferde auf unterschiedliche Zügelhilfen mit Widerwillen…

Vorführung Neueröffnung Krämer Megastore Neuhaus am Inn. Foto: Jens Todzy

Eröffnung Krämer Megastore Neuhaus / Passau

Bilder von unseren Vorführungen “Wege zur Sanftheit” anlässlich der Neueröffnung des Krämer Megastores in Neuhaus am Inn bei Passau. Am 1. Tag zeigten wir dem Publikum eine Trainingseinheit zur Verbesserung der Pferd-Mensch-Beziehung mittels Bodenarbeit. Am 2. Tag hieß unser Motto “Vom Boden in den Sattel”. Dort zeigten wir, wie sich unterschiedlichster Reitmanöver am Boden vorbereiten und anschließend…

Beitrag zur Aufrichtung: Würde ist nicht nur ein Konjunktiv

Statement im HORSEMAN 03/2018 zum Thema Aufrichtung

Würde ist nicht nur ein Konjunktiv! In der Märzausgabe 2018 der Zeitschrift HORSEMAN widmet sich der aktuelle Gemeinschaftsbeitrag ausführlich dem Thema »Aufrichtung in der Pferdeausbildung«, zu dem auch wieder einige Trainer ihre Meinung beisteuerten. Auch ich habe dazu ein Statement abgegeben, mit dem Titel: »Würde ist nicht nur ein Konjunktiv!« Denn gerade die Pferde- und Reitausbildung in…

Vom Boden in den Sattel Teil I

Vom Boden in den Sattel I

Vom Boden in den Sattel Teil I Dass sich das Training vom Boden aus hervorragend für eine positive Beziehungsarbeit zwischen Mensch und Pferd nutzen lässt, ist inzwischen vielen bekannt. Weniger scheint sich herumgesprochen zu haben, dass über die Bodenarbeit Pferd und Mensch auch hervorragend gymnastizierende Übungen erlernen können, wie beispielsweise die Lateralkontrolle, Volte mit Einwärtsstellung…

Blog Führen und Folgen

Trainingstipp: Pferd-Mensch-Beziehung II – führen und folgen

»Führen und Folgen« stärkt deutliche das Vertrauen des Pferdes in unsere Führungsqualitäten. Anführer zu sein heißt, zu führen – in puncto Pferd-Mensch-Beziehung sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Mensch führt, das Pferd folgt. Ist der Mensch ein guter Anführer, wird sich das Pferd vertrauensvoll seinem Menschen anschließen. Dabei lernt unser Vierbeiner, sich an uns zu…