Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen

Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen

Trainingstipp: Direktes und indirektes Fühlen Ein Pferd kann keine Gedanken lesen. Aber: Es ist sehr gut darin, wahrzunehmen, wie wir uns fühlen. Es erkennt dies an unserem Verhalten, an unserer Körpersprache, die ihm unsere Emotionen “verrät” (indirektes Fühlen). Sind wir mutig, ängstlich, zögerlich, konsequent – das Pferd merkt es und wird sich entsprechend verhalten. Die…