Vom Boden in den Sattel (Teil 2)

Sinn und Zweck unserer Kombinationskursen »Bodenarbeit-Reiten« (Teil 2):

In Teil 2 des Beitrages beschäftigen wir uns damit, wie wir weitere gymnastizierende Übungen zunächst am Boden erarbeiten und anschließend in den Sattel übertragen: Schenkelweichen auf Geraden und Volten sowie richtiges und williges Rückwärts.

Das Titelbild zeigt anschaulich, wie sich die Bewegungsmuster am Boden und unter dem Sattel gleichen: Blick des Pferdes gegen die Bewegungsrichtung, Blick des Menschen in Bewegungsrichtung, synchrones kreuzen der Beine, die Schulter von Pferd und Mensch führt. In der letzten Ausgabe des HORSEMAN betrachteten wir die Lateralkontrolle und Volten in Einwärtsstellung. In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Schenkelweichen und Rückwärts.

Gerne organisieren wir einen entsprechenden Kurs »Bodenarbeit-Reiten« in Ihrem Stall oder Ihrer Umgebung. Anfragen bitte über das Kontaktformular am Ende dieses Beitrages.

Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel
Horseman 09/2015 - Vom Boden in den Sattel

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht