Mobiles Reittraining

Mobiles Reittraining

Mobiles Reittraining – Einklang zwischen Pferd und Mensch

In unserer Reitausbildung stehen nicht sportliche Interessen, sondern eine gute Beziehung zwischen Pferd und Mensch im Mittelpunkt. Zeit ist für uns nicht wichtig, sondern vielmehr der »anständige« Umgang mit Pferden. Darum werden bei uns Pferde niemals abgerichtet, sondern würdevoll behandelt und anständig ausgebildet – unabhängig von der bevorzugten Reitweise oder Pferderasse.

Unser Reitunterricht basiert auf den vier Eckpfeilern Gleichgewicht, Feingefühl, Zeitgefühl und Fokus. Wir reiten unsere Pferde über die Balance (Gewichtshilfen, unabhängigen Sitz), ohne permanent anstehenden Zug oder Druck (Impulsreitweise mit feinen Hilfen).

Der Mensch hat die Pflicht, sein Pferd mit Achtung und Würde zu behandeln!

Mobiles Reittraining mit Jutta Schönswetter
Mobiles Reittraining mit Jutta Schönswetter
Mobiles Reittraining mit Jutta Schönswetter

In unseren Trainings lernen Sie, wie Sie Ihr Pferd in allen Gangarten über Gewichtshilfen (Balance & Feeling) ohne anstehende Zügel und permanenten Schenkeldruck kontrollieren können. Ihr Pferd lernt, Kopf und Hals selbsttragen in relativer Aufrichtung zu halten, völlig unabhängig von Richtung und Geschwindigkeit. Ihr Pferd wird es Ihnen mit positiver Mitarbeit danken, wenn es Zügel- und Schenkelhilfen nicht als Tortur, sondern als minimale Impulse erfährt – egal, ob Sie Ihr Pferd mit Trense oder gebisslos reiten.

Dabei spielt es keine Rolle, welchen Reitstil oder welche Pferderasse Sie bevorzugen. Das Grundlagentraining ist für alle Pferde gleichermaßen geeignet.

Auszug aus dem Inhalt:
  • Korrekter Sitz in Balance
  • Feine Hilfen und Hilfengebung (Sitz, Schenkel, Zügel)
  • Laterale und vertikale Nachgiebigkeit
  • Notbremse »One-Rein-Stop«
  • Reiten über Balance und Feeling
  • Rückwärts und korrektes Anhalten
  • Geraderichten durch Gymnastizierung
  • Seitengänge auf Geraden und Volten (Schulter herein, Travers, Traversale)
  • Tempowechsel innerhalb der Gangarten Schritt, Trab, Galopp
  • Handgalopp und Außengalopp
  • Vorbereitungen für fliegende Galoppwechsel

Wir bieten auch Kombinationskurse »Bodenarbeit-Reiten« an, in denen am 1. Tag Übungen am Boden durchgeführt und diese dann am 2. Tag im Sattel weiter gefestigt werden. Sie werden erstaunt sein, wie positiv sich dieses Training aufs Reiten auswirkt. Wie genau das funktioniert, haben wir in zwei aufeinanderfolgenden Ausgaben der Zeitschrift HORSEMAN beschrieben.

Hier gehts zu Teil 1 und hier zu Teil 2 des Beitrages.

Sie können alle unsere Vorträge, Workshops und Kurse in Ihrem Stall oder Ihrer Region buchen – wir kommen gerne zu Ihnen. Wir unterstützen Sie gerne auch bei der Planung. Für weitere Information schreiben Sie uns bitte:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht